Seiten von Kurt Schweizer jun.

Besetzung

Besetzunga

Greenpeace besetzt das Versuchsgelände

Am frühen Morgen des 26. März 2004 besetzen rund 45 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace das Versuchsgelände. Die Mitarbeiter einer privaten Bewachungsfirma sind trotz Einsatz von Hunden und Pfefferspray nicht in der Lage die Besetzung zu verhindern. Die Besetzerinnen und Besetzer befestigen Transparente am Käfig in welchem der Versuch stattfindet und ketten sich daran fest. Am Abend des gleichen Tags wird die Besetzung abgebrochen, da durch die anhaltende Kälte die Gesundheit der Aktivistinnen und Aktivisten gefährdet worden wäre.

Die Bilder

Geändert am: 01.01.2010 | Information | Verzeichnis | Valid XHTML 1.0! | Valid CSS! | ©2017 Kurt Schweizer